Rechentreppe

Hier könnt ihr euch die Plus-, als auch Minusrechentreppe herunterladen. Die Idee zur Rechentreppe stammt nicht von mir (Quellenangabe siehe „Gemeinsam durch die erste Klasse“), allerdings habe ich die gesamte Plus-, als auch Minusrechentreppe erneut abgetippt und vergrößert, damit ihr sie zur Einführung auch an der Tafel verwenden könnt. Allerdings könnt ihr euch die Rechentreppen, auch verkleinern und ausdrucken, um sie im differenzierten Unterricht einzusetzen, als Einzelübung für bestimmte Kinder zu nutzen, als Station im Stationsbetrieb zu benutzen, in der Freiarbeit zu verwenden, etc.

0EA1A88D-69B5-4CD3-9A2F-8DE3FE1481F3

Download:

Rechentreppen

B104DB6A-626B-4AA0-9C18-F6B2C941A40A

Die Rechentreppe funktioniert nach einzelnen Strategien (siehe „Gemeinsam durch die erste Klasse“). Wichtig ist es die Kinder nicht mit Informationen zu überfordern und maximal eine Strategie am Tag einzuführen. Wird z.B. die Strategie 0 beherrscht, können alle Kärtchen der Strategie 0 umgedreht werden, so haben die Kinder einen visuellen Überblick, was sie schon alles können und werden dadurch auch motiviert. Die Kleinen sollen die Kärtchen somit nicht stupide auflegen, sondern Strategien erlernen und anwenden. Allerdings habe ich später, als die Kinder alle Strategien beherrschten, ein Spiel daraus gemacht: Vier Kinder spielen das Spiel. Jeder bekommt fünf Kärtchen und muss diese so schnell er kann auflegen bis ein Ton ertönt. Wer alle Kärtchen innerhalb der angegeben Zeit richtig aufgelegt hat, bekommt einen Punkt. Gewonnen hat, wer zum Schluss am meisten Punkte hat.